Zhin

Der Tyrann

Flankierer

Nachdem Zhin seinen Adelstitel verloren hatte, hatte er sich in der kriminellen Unterwelt ohne Rücksicht auf Verluste seinen eigenen Thron gebaut. Mit der Zeit hatte er sich die Loyalität von so vielen Dieben, Assassinen und korrupten Bürokraten erarbeitet, dass er ein Schattenimperium sein Eigen nennen konnte: die Gilde der Tausend Hände. Jeder, der im Geheimen gegen ihn intrigierte, lief Gefahr, im Dunkel der Nacht einfach zu verschwinden. Denjenigen, die es direkt mit ihm aufnahmen, wurde die Klinge seines flammenden Schwertes zum Verhängnis. Ohne sich auf eine von zwei Seiten zu schlagen, hat Zhin seine eigenen Methoden, um vom Krieg zu profitieren.
Fähigkeiten

Infernoklinge

Schleudere über 2s dreimal brennendes Öl. Die ersten beiden schnellen Schwünge verursachen 400 Schaden, der dritte 700 Schaden.

Konter

Begib dich 1,5s lang in eine Konterhaltung. Wirst du von vorn getroffen, werden alle Effekte des Treffers negiert und du führst einen Gegenangriff aus, der 600 Schaden verursacht.

Rauchschwaden

Löse dich in Rauch auf und werde nicht anvisierbar. Dein Lauftempo erhöht sich 1,5s lang um 30%.

Wirbel

Springe nach vorn und schwinge dabei deine Klinge, wobei nahen Gegnern 400 Schaden zugefügt wird.

Bosheit

Hechte vorwärts und setze einen Gegner mit einer Reihe von Nahkampfangriffen außer Gefecht, die über 1,5s 2000 Schaden verursachen. Du bist währenddessen immun gegen CC-Effekte.